Autos bei den eMotionen in Ludwigsburg

Mit viel Gebrumm um Ludwigsburg herum
Es ist mal wieder Zeit für eine Zeitreise in die Vergangenheit und Zukunft des mobilen Gefährts. Von 22. bis 23. April fährt die Automobilmesse „eMotionen“ in der Ludwigsburger Innenstadt ein.

Von 11 bis 18 Uhr können an beiden Tagen Neuwägen begutachtet, Informationen zu Elektromobilität eingeholt und Food Trucks auf dem Arsenalplatz und Rathaushof bestaunt (und kulinarisch in Anspruch genommen) werden. Aber nicht nur das: Sie können auch Pedelecs, Segways und andere Mittel der Fortbewegung testen und neu für sich entdecken.

Ein Highlight ist die Oldtimerpräsentation am Sonntag ab 12 Uhr auf dem Marktplatz. Liebhaber zeigen ihre Klassiker wie den Chevrolet National (1923), den Ford Model T Roadster (1923) oder den BMW 501. Ausgewählte Fahrzeuge werden zusätzlich ab 14 Uhr auf einem Podest vorgestellt und angehimmelt.

Erleben Sie die ganze Welt des Autos und tosende Emotionen.

 

von Maike Müller| Public Relations | WilhelmGalerie
Bild Lily LaVie Photo | Public Relations | WilhelmGalerie

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen