Bundesjugendballett & Bundesjugendorchester in Ludwigsburg

Die deutschlandweite Tournee des Kooperationsprojekts im Forum am Schlosspark

Anlässlich des fünfhundertjährigen Reformationsjubiläums zeigen das Bundesjugendballett und das Bundesjugendorchester die Ergebnisse ihrer zweiten Kooperation bei einer deutschlandweiten Tournee. Im Mittelpunkt: Martin Luther.

Die Aufführung ist inspiriert von der Reformation. Mit Felix Mendelssohn Bartholdys „Reformations-Sinfonie“ oder Choreografien zu Johann Sebastian Bach und den Gegenwartskomponisten Michel van der Aa und Enjott Schneider, werden die Ereignisse vor fünfhundert Jahren am 20. Januar im Forum am Schlosspark künstlerisch aus heutiger und ehemaliger Sicht beleuchtet.

Gemeinsam und mit jugendlichem Elan wird das Thema an diesem Abend in unsere Zeit transportiert. Das Bundesjugendorchester unter der musikalischen Leitung von Alexander Shelley und das Bundesjugendballett unter der künstlerischen Leitung von Kevin Haigen und mit Choreografien von Andrey Kaydanovskiy, John Neumeier und Zhang Disha geben alles an diesem ganz besonderen Abend.

 

von Maike Müller| Public Relations | WilhelmGalerie
Bild Lily LaVie Photo | Public Relations | WilhelmGalerie

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen