Das 14. Internationale Strassenmusikfestival Ludwigsburg

Im Blühenden Barock zeigen auch 2017 besondere Künstler ihr Können
Sie begleiten den Alltag mit Musik. Sie musizieren in Straßenunterführungen, Fußgängerzonen oder U-Bahn-Schächten und machen unser Leben damit ein bisschen schöner. Straßenmusiker. Im Blühenden Barock treffen sie 2017 sich von 2. bis 4. Juni zum 14. Mal beim Internationalen Straßenmusikfestival.

Von Freitag bis Sonntag jeweils ab 18 Uhr wird der Park mit Musik asphaltiert. An 12 Spielstätten treten sie im Blühenden Barock auf und beweisen, dass sie auch auf der Wiese rocken können. Das genaue Programm kann am aktuellen Festivaltag jeweils ab 14 Uhr online abgerufen werden (http://strassenmusikfestival.de/timetable/)

Es wird vielfältig: Blues („Andis Blues Orchester“), Klassik („Baroque Bitches“), Rock („La Diri“), Latin („Mo Musica“) und noch viele andere Musikrichtungen. Besucher können von Spielstätte zu Spielstätte tanzen und dort bleiben, wo es ihnen am besten gefällt.

Gerade hier werden sich die Musiker besonders ins Zeug legen: Eine Hörerschaft muss ja erst gewonnen werden! Außerdem gibt es wieder einen Preis zu gewinnen. Tickets gibt es im Vorverkauf an den Kassen des Blühenden Barock.

 

von Maike Müller| Public Relations | WilhelmGalerie
Bild Lily LaVie Photo | Public Relations | WilhelmGalerie

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen