Das WaldMobil macht Halt in Ludwigsburg

Kinder erforscht den Wald!

Im Wald geht so einiges vor sich, vieles davon kann gar nicht mit dem bloßen Auge erkannt werden. Und doch – Die Blätter der Bäume filtern unsere Luft, der Waldboden nährt unsere Pflanzen. Der Mensch ist abhängig von diesem System und weiß doch oft so wenig darüber. Jetzt können Kinder den Wald entdecken. Und das macht auch noch Spaß!

Von 10. bis 22. Oktober macht das WaldMobil Halt in Ludwigsburg. Das Projekt der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) bietet Umweltpädagogik mitten in der Stadt. Sowohl Material für lehrreiche Spiele, die den Kindern den Wald näherbringen, als auch Tiersilhouetten, Ausstattung für Experimente und Ausrüstung für Wald- und Erlebnistouren werden den Kindern zur Verfügung stehen.

Von den Betreuern werden die Natur und ihre nachhaltige Nutzung thematisiert. Die Kinder werden im Umgang mit dem Wald geschult und lernen, wie wichtig er für unser Leben ist.

Die SDW hat sich das Ziel gesetzt, ihnen durch eigenes Erleben und Entdecken ein umfassendes Verständnis für die Natur zu geben. Sie können spielerisch mit eigener Forschertätigkeit und Beobachtung den Wald erkunden! Die unglaubliche Vielfalt des Waldes birgt noch so manches Rätsel, das entdeckt werden will...

Also auf in den herbstlichen Schatten der bunten Bäume!

 

von Maike Müller | Public Relations | WilhelmGalerie
Bild Lily LaVie Photo | Public Relations | WilhelmGalerie

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen