Die Suche nach dem Kürbischamp

Die Regionalmeisterschaften im Kürbiswiegen 2016

Es ist wieder so weit: Die Kürbis-Saison steht vor der Tür. Und wir freuen uns nicht nur auf Kürbissuppen, Kürbiskernbrötchen und geschnitzte Kürbisgesichter, sondern auch auf die Suche nach dem größten Kürbis der Region!

Zum dritten Mal findet in Zusammenarbeit mit dem Blühenden Barock Ludwigsburg die Regionalmeisterschaft im Kürbiswiegen statt. Alle Gärtner haben die Chance Kürbischamp zu werden und Preisgelder von insgesamt mehr als 3.400 € zu gewinnen! Außerdem warten auf alle Teilnehmer Einkaufsgutscheine der WilhelmGalerie im Wert von 20 €. Damit kann der Herbsteinkauf auf jeden Fall kommen!

Am 1. Oktober um 14 Uhr tummeln sich die gezüchteten Prachtexemplare im Blühenden Barock und werden dort gewogen. Die Kürbisse dürfen sich in drei verschiedenen Gewichtsklassen beweisen, so dass von den Kleineren bis zu den Größten alle eine Chance haben: Leichtgewichte bis 50 kg, Mittelgewichte von 50 bis 150 kg und die ganz großen Schwergewichte über 150 kg.

Damit die Kürbisse so groß werden können heißt es bis dahin: Den Gartenschlauch auspacken und die Schippe in die Hand nehmen, denn jetzt wird gepflanzt! Dafür können entweder eigene Samen genommen, oder unter info@wilhelm-galerie.com Samen bestellt werden.

Details zur Veranstaltung, Videos und Tipps zur Aufzucht finden Sie auf der Seite kuerbischamp-2016.

von Maike Müller| Public Relations | WilhelmGalerie

Bild H.P. Jahn | Public Relations | WilhelmGalerie

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen