Faschingsfeiern in Ludwigsburg

In der „fünften Jahreszeit“ steppt in der Stadt der Narr

Zur Faschingszeit findet in Ludwigsburg das ein oder andere verrückte Zusammentreffen statt. Vom Umzug, über Kinderfasching bist zur nächtlichen Faschingssause hält die Stadt für jeden etwas bereit. Hier ein kleiner Überblick über die Veranstaltungen, auf denen Sie mit ihren ausgefallenen Kostümen angeben und feiern können.

Fasnetsumzug und Narrentanz

In Neckarweihingen steppt an Fasching der Bär. Bereits zum 34. Mal laden die Mistelhexen in diesem Ludwigsburger Stadtteil ihr Unwesen. Am Sonntag, den 4. Februar geht es ab 13.33 Uhr heiter her. Aber bereits vor und auch nach dem Umzug herrscht im „Narrendorf“ ein lustiges Treiben. Ein Spektakel für die ganze Familie.

Kinderfasching und kleines Getümmel

Vor allem für Kinder ist Fasching jedes Jahr ein großer Spaß. Die Turnabteilung der KSV Hoheneck erwartet darum die kleinen Polizisten, Cowboys, Feuerwehrfrauen und Königinnen im Gemeindehaus Hoheneck; sowohl am Rosenmontag, den 12. Februar als auch am Faschingsdienstag, den 13. Februar. Dort wartet ein 3-stündiges Programm jeweils ab 14.30 Uhr.

In der Rockfabrik, die eigentlich eher für düstere Veranstaltungen bekannt ist, findet traditionell auch jedes Jahr eine Kinderfaschings-Sause statt. Begleitet von den Mistelhexen aus Neckarweihingen erwartet die Kinder am 13. Februar ab 14 Uhr ein Nachmittag mit vielen Spielen, Überraschungen und vor allem: viel Spaß!

In der Karlskaserne Ludwigsburg gibt es außerdem „Fasching mit Musik“. Am 5. Februar ab 17.30 Uhr spielen Gruppen aus dem Elementarbereich und Instrumentalschüler für Kinder und alle musikbegeisterten Narren.

Disco und Feierei

Für die älteren Fasnets-Narren hält Ludwigsburg auch einiges bereit. Bei der Faschingsdisco auf dem Eis auf der Kunsteisbahn Ludwigsburg können nicht nur Kostüme vorgeführt, sondern auch Pirouetten gedreht werden. Am 9. Februar ab 19 Uhr kann Eisgetanzt werden – und auf das beste Kostüm wartet am Ende des Abends eine Überraschung.

In der Mehrzweckhalle Oßweil lädt am gleichen Tag, also am 9. Februar ab 20 Uhr die Band Knutschfleck und DJ Chris David zum Faschingstanz. In der MHP Arena findet am 12. Februar ab 19 Uhr die große Faschingsparty „Lass krachen!“ mit Tobee statt. Und am 13. Februar, nach dem Kinderfasching, wird in der Rockfabrik beim Faschingsspecial „This is Deutsch“, der neuen Deutschen Härteparty, abgerockt.

Das ist natürlich noch lange nicht alles, aber eins ist klar: Es wird verrückt und jeder wird auf seine Faschings-Kosten kommen.

 

Maike Müller | Public Relations | WilhelmGalerie
Bild Lily LaVie Photo | Public Relations | WilhelmGalerie

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen