Interkulturelles Fest Ludwigsburg

Eine Feier für die Vielfalt

Ludwigsburg feiert zum 12. Mal die Vielfalt der Kulturen. Am 15. Und 16. September geht es auf dem Marktplatz rund. Die Caritas, das Büro für Integration und Migration der Stadt Ludwigsburg richten in Zusammenarbeit mit Migrantenorganisationen und Vereinen das Interkulturelle Fest 2017 aus.

Am Freitag geht es erstmal ins Kulturzentrum zur Impro-Show „Ludwigsburg: global – lokal“. Das Theater Harlekin aus Tübingen untersuchen in ihrem Spontantheater das interkulturelle Zusammenleben in Ludwigsburg.

Am Samstag, den 16. September wird es auf dem Marktplatz dann schon mittags bunt: ab 12 Uhr spielt als Special Guest die Trommelgruppe Repicando und stimmt auf die große Eröffnungsshow um 13 Uhr ein und das Kinderprogramm beginnt. Bei der Eröffnung tritt die Ludwigsburger Tanz- und Theaterwerkstatt mit ihrer neuen Show auf, die interkulturellen Dialog in Tanz verwandelt.

Ab 13 Uhr können Sie auch über den Basar der Kulturen bummeln, neues ausprobieren und sehen: Köstlichkeiten und Kunsthandwerk aus aller Welt finden Sie auf diesem Markt. Ab 18.30 beginnt dann das Abendprogramm. Lauschen Sie den deutsch-syrischen Klängen von Mazen & SeBEATian, ab 20 Uhr dann den Balkan-Beats vom Absinto Orkestra.

Und wenn Sie dann noch nicht genug haben, legt im Scala bei der After-Show-Party DJ Andi auf.

 

Maike Müller | Public Relations | WilhelmGalerie
Bild Nanne Drews Pixabay | Public Relations | WilhelmGalerie

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen