Jürgen von der Lippe im Forum am Schlosspark

Der Comedian kommt während seiner aktuellen Tour nach Ludwigsburg

„Wie soll ich sagen…?“ Eine Frage, die sich Comedian Jürgen von der Lippe eigentlich nicht oft stellt. Aber er hat sie zu seinem aktuellen Programm gemacht. Wie immer, spricht er dennoch frei von der Lippe weg. „Viagra für das Zwerchfell“ sei das, was er erzählt.

Eins ist sicher: Der erfahrene Entertainer, der vor allem für seine Fernsehkarriere bekannt ist, durchleuchtet unseren Alltag: Urinale, Kartenzahler, Vielredner und Heidi Klums Diätvorschlage? Am 2. November können Sie um 20 Uhr im Forum am Schlosspark an seinen Lippen hängen.

Es ist ein einzigartiger Blick auf die Realität, bei dem kein Auge trocken bleibt. Bevor er im Jahr 1980 seine Fernsehkarriere startete studierte der deutsche Comedy-Star aus Aachen Germanistik, Philosophie und Linguistik. Er hat Wörter studiert und weiß, wie man sie am besten aneinanderreiht.

Aber sein neues Programm ist nicht nur ein Monolog, sondern ganz gemäß seiner Fernseherfahrung eine richtige Show. Vorsicht: Freiwillige könnten zum Mitmachen gesucht werden. Aber wer hätte keine Lust auf eine kleine Gameshow in der vor allem die Lachmuskeln trainiert werden?

 

Maike Müller | Public Relations | WilhelmGalerie
Bild Lily LaVie Photo | Public Relations | WilhelmGalerie

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen