NightWash: Stand-Up Comedy im Scala

Das Kino Scala verwandelt sich für einen Abend in einen turbulenten Waschsalon

NightWash? Das kennt man aus dem Fernsehen – erst wurde die Show im WDR und im Ersten ausgestrahlt, dann auf Comedy Central und heute donnerstags bei Einsfestival. Schon 2001 gründete Knacki Deuser die Sendung, in der erfahrene Stand-Up Komödianten und Neulingen der Branche zusammentreffen und einfach gemeinsam lustig sind.

Nun geht NightWash Live wieder auf Deutschlandtour und macht auch Halt in Ludwigsburg! Am 14. Oktober, also diesen Freitag um 20 Uhr, wird im Kino Scala ordentlich die Trommel gerührt.

Der Moderator David Werker präsentiert in Ludwigsburg drei Comedians: Hein Gröning, Tino Bomelino und Thomas Schmidt. Gröning packt gerne mal seine Gitarre aus und schmettert erheiternde Songs. Bomelino macht auch gerne Musik, spielt dabei aber vor allem mit der Technik – und mit dem Publikum. Schmidt rundet dieses Trio mit einer großen Portion Selbstironie ab und erzählt, wie es so ist, jünger auszusehen als man ist.

Der Name der Show kommt übrigens nicht von ungefähr: Sie wurde viele Jahre in einem Waschsalon aufgenommen. Das Scala ist zwar kein Ort für dreckige Wäsche, es geht aber sicherlich genauso rund wie in einer Waschmaschine.

 

von Maike Müller| Public Relations | WilhelmGalerie
Bild Lily LaVie Photo | Public Relations | WilhelmGalerie

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen