Sandkunst im Blühenden Barock

Strandurlaub in Ludwigsburg

Sand zwischen den Zehen, die Sonne scheint, das Meer rauscht… Hach, bald geht es in die Ferien. Aber nicht jeder denkt bei dem körnigen Stoff an Urlaub: Bald sind wieder „Carver“ – Sandkünstler – im Blühenden Barock zugange, die aus Sand Kunstwerke erschaffen.

Ab dem 7. Juli steht die Sandkunst. Sie hält so gut, weil es sich bei dem Material nicht um den üblichen Strand-Sand handelt, sondern um eckigeren, scharfkantigen. Nach dem Bau werden die Kunstwerke mit einer eiweißhaltigen Flüssigkeit eingesprüht, die vor Nässe schützt. Und so können die Kunstwerke bis zum 30. August im Blühenden Barock bestehen.

Dieses Jahr wird ganz besonders. Zum 300jährigen Stadtjubiläum wird nämlich nicht irgendetwas in Ludwigsburg verewigt, sondern die Stadt selbst. Die Sandkünstler setzen ein kleines Ludwigsburg in Szene. Wir können sehr gespannt sein, wie das aussehen wird.

Besucher können den Entstehungsprozess sogar beobachten: Sechs Kunstwerke sind zur Eröffnung bereits fertig, sechs Künstler bauen ihre live von 7. bis 11. Juli vor den Augen der Besucher. Da können Sie den Sandbauern genau auf die Finger schauen und sich für die nächste Sandburg inspirieren lassen.

Am 12. Juli wird dann der beste Sandkünstler gekürt. Neben der tollen Ausstellung gibt das Rahmenprogramm auch so einiges her. Am 29. Juli zeigt, zum Beispiel, ein Sandkünstler seine Arbeit und hilft Besuchern dabei, ein eigenes Kunstwerk zu erschaffen. Am 5. August können diejenigen trumpfen, die gerne mit Wasser arbeiten: Die schönste Tröpfelburg erhält einen Preis.

Schauen Sie vorbei für ein wenig Vor-Urlaubs-Stimmung. Weitere Informationen finden Sie unter www.blueba.de.

Maike Müller | Public Relations | WilhelmGalerie
Bild Lily LaVie Photo | Public Relations | WilhelmGalerie

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen