„Stories and more“ in der Stadtbibliothek Ludwigsburg

Kinder können Geschichten auf Englisch lauschen

It’s Storytime: Im Lesegarten der Stadtbibliothek liest Monika Vogt eine Bilderbuchgeschichte auf Englisch. In jungen Jahren lernen Menschen ja bekanntlich schneller Fremdsprachen und das sogar schon beim Zuhören! Bei „Stories and more“ am 9. September um 11 Uhr, können die Kinder von vier bis sieben Jahren aber sogar mit Sprache spielen.

Im Lesegarten dreht sich alles um „Winnie the Witch“, eine lustige Hexe mit interessanten Vorlieben. Am liebsten mag sie alles in schwarz: Möbel, Vorhänge und auch ihren Kater. Weil sie ihn deshalb immer übersieht, beschließt sie ihm eine etwas kontrastreichere Farbe zu verpassen. Aber so richtig funktioniert das mit dem verzauberten, nun grünen Kater auch irgendwie nicht. Währenddessen gibt es Mitmachspiele und Fragen an die Kinder. So können sie aktiv lernen.

Nach der Lesung können die Kinder ihre eigene Kreativität auspacken: Es wird passend zum Buch gebastelt, gemalt und mit den neu gelernten Wörtern gespielt. Am Ende der Veranstaltung gehen sie mit einem eigenen Winnie-Bild und vielen neuen Wörtern nach Hause. So fällt das Lernen nicht schwer.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des städtische Ferienspaß-Programms statt, ist nicht anmeldungspflichtig und kostenlos.

 

Maike Müller | Public Relations | WilhelmGalerie
Bild Lily LaVie Photo | Public Relations | WilhelmGalerie

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen