Verzauberndes Märchenfest im Blühenden Barock

Wo sich der Dornröschen, der böse Wolf und die sieben Zwerge treffen

Es war einmal ein wunderschönes Schloss mit einem noch schöneren Garten. In das unendliche Blumenmeer des „Blühenden Barock“, so nannte sich der Garten, verirrten sich einmal im Jahr allerlei wundersame Gestalten. Jeder kannte sie aus Märchen und Geschichten, die Träume der Kindheit zu Papier bringen. Doch an diesem besonderen Wochenende entstiegen sie den Tiefen der Bücher, um sich den Kindern persönlich vorzustellen.

Im Jahre 2016 machen sich kleine Abenteurer auf, um sich im Labyrinth der Märchengestalten zu behaupten und einen Schatz zu finden, der sich in den Tiefen des verzauberten Gartens versteckt. Schneewittchen und die sieben Zwerge laden sie am 30. und 31. Juli auf eine Reise ein, die Mut, Geschicklichkeit und Ausdauer erfordert. In Erwartung der einzigartigen Preise verlassen sie sich beim Parcours auf ihre Sinne.

Mit eigener Verkleidung und professioneller Gesichtsbemalung im Garten werden die Kinder selbst Teil des Märchens des Blühenden Barock und müssen sich vor den magischen Märchengestalten nicht fürchten. Sie erkennen, dass diese auf dem Weg zu ihrem Schatz sehr hilfreich sind! Ob Balancieren, Werfen, Tasten oder Basteln, die Kinder bahnen sich mühelos den Weg über den Märchenpfad.

Am Ende können sie allerlei Preise gewinnen, Eintrittskarten fürs nächsten Märchenfest und kleinere und größere Preise der Kooperationspartner. Die wilde Reise lohnt sich für die Kinder, die am Ende des Tages erschöpft und glücklich ins Bett fallen und ihre magischen Freunde im Schlaf wiedersehen.

Und wenn die Märchen und Träume nicht gestorben sind, dann bezaubern sie auch nächstes Jahr...

von Maike Müller| Public Relations | WilhelmGalerie
Bild Lily LaVie Photo | Public Relations | WilhelmGalerie

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen