11. Afrikatage in Ludwigsburg

Einmal mehr und bereits zum elften Mal kommt ein kleines bisschen Afrika nach Ludwigsburg. Von 6. bis 11. Mai können Sie Vorträgen und Konzerten lauschen, bei Workshops mitmachen und Filme schauen – bei den Afrikatagen in Ludwigsburg.

Das Event steht in diesem Jahr unter dem Motto „Ludwigsburg - fair & nachhaltig“ und genau darum dreht sich alles bei den Veranstaltungen, sowie im burkinischen Dorf am Rathaushof.

Los geht es am 6. Mai mit zwei eindrucksvollen Dokumentarfilmen im Caligari Kino. In der Reportage „Galamsey – für eine Handvoll Gold“ erzählt Regiestudent Johannes Preuss von illegalen Goldgräbern in Ghana; das Portrait „Bintou“ (übersetzt: Fairness) nimmt sich einer Frau an, die ihren Platz im Leben sucht. Ein weiterer Film, „Daratt-Trockenzeit“ am 8. Mai im Kulturzentrum, erzählt von einem Jugendlichen, der den Mörder seines Vaters aufzuspüren versucht.

Am 7. Mai können Sie außerdem selbst aktiv werden: Beim Kochworkshop kochen die Teilnehmer gemeinsam nach afrikanischen Rezepten: Teigtaschen aus dem Senegal, Hähnchen aus Kamerun und vieles mehr. Anmelden können Sie sich dafür mit einer E-Mail an info@ernaehrungsberatungludwigsburg.de.

„Ist fairer Handel zwischen ungleichen Partnern ethisch möglich?“ fragt dann am 10. Mai Prof. Dr. Dr. Mabé in seinem Impulsvortrag um 19.00 Uhr. Anschließend diskutieren hochkarätige Experten auf dem Podium über seine Thesen – und natürlich das Publikum.

Den Abschluss der Afrikatage macht eine große Benefiz Gala am 11. Mai im Ratskeller. Das Konzert der Ehrengäste, den Musikern der Trommelgruppe „SAF SAP“, macht Lust zu Tanzen. Außerdem werden bei einer Modenschau afrikanische Designs präsentiert und die Besucher können es sich am Buffet mit Spezialitäten aus verschiedenen afrikanischen Ländern gut gehen lassen.

Tickets für die Veranstaltungen sowie weitere Informationen finden Sie unter https://www.fk-burkinafaso.de/de/news/afrikatage-2019.html.


Maike Müller | Public Relations | WilhelmGalerie
Bild Lily LaVie Photo | Public Relations | WilhelmGalerie

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen