WICHTIGE INFORMATIONEN FÜR DIE BESUCHER DER WILHELMGALERIE 

Liebe Besucher,
in Übereinstimmung mit dem Beschluss der Landesregierung Baden Württemberg zur Eindämmung des COVID-19-Ausbruchs vom 17.04.2020 informieren wir Sie, dass die Geschäfte der WilhelmGalerie ab dem 20.04.2020 bis auf weiteres teilweise geöffnet haben.

Folgende Geschäfte dürfen in der WilhelmGalerie öffnen: Geschäfte der täglichen Nahversorgung wie Lebensmittelgeschäfte, Drogerien, Post, Kioske sowie Geschäfte deren reguläre Verkaufsfläche 800 qm nicht überschreitet.

Bitte beachten Sie, dass der Aufenthalt ausschließlich zum Zwecke und für die notwendige Dauer des Einkaufes gestattet ist. Die Anzahl der im Geschäftslokal und Center anwesenden Kunden darf hierbei eine Person je zehn Quadratmeter nicht überschreiten.

Imbisse, (Eis-) Cafes und andere gastronomische Einrichtungen dürfen Speisen und Getränke nur für den Außer-Haus-Verkauf anbieten oder ausliefern. Der Verzehr von Lebensmitteln in einem Umkreis von 50 Metern um die Verkaufsstelle in der die Lebensmittel erworben wurden bleibt weiterhin untersagt. Diese Vorgabe gilt für alle Geschäfte der WilhelmGalerie.

Wir bitten um Verständnis, dass es aufgrund der aktuell dynamischen Lage zu etwaigen Abweichungen im Angebot sowie bei den Öffnungszeiten kommen kann.

Die Gesundheit und Sicherheit unserer Kunden und Mitarbeiter hat für uns oberste Priorität. Daher bitten wir Sie eindringlich darum, sich an die gesetzlichen Vorgaben sowie die Vorgaben des Centers und seiner Geschäfte zu halten. Die WilhelmGalerie überwacht weiterhin alle Richtlinien der Regierung und der Gesundheitsbehörden zur Begrenzung der Ausbreitung des Virus, so dass alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen sofort umgesetzt und mitgeteilt werden können.

Wir werden Sie über unsere Website und die Kanäle der sozialen Medien über alle weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden halten.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

Center Management
WilhelmGalerie