Tag der Architektur in Ludwigsburg

Sie umgibt uns, ohne sie könnten wir nicht wohnen: Architektur. Unter dem bundesweiten Motto „Architektur gestaltet Zukunft“ findet in diesem Jahr am 26. Juni der Tag der Architektur statt. Im Mittelpunkt steht der Blick nach vorne: Wie kann die Bebauung unser Leben verändern?

Auch in Ludwigsburg wird gefeiert – mit verschiedenen spannenden Rundgängen. Die Architektenkammer Baden-Württemberg ist auch mit dabei. Sie will vor allem den Blick auf (Frei-)Räume in der Stadt richten, über Stadtplanung sprechen. Dazu gibt’s bei fünf verschiedenen Themenführungen durch die Barockstadt Gelegenheit.

Darin sprechen unter anderem verschiedene Architekten über Nachhaltigkeit, Mobilität, Umwelt und Design. Für die Touren muss man sich im Vorfeld anmelden, damit die Teilnehmerzahl nicht überschritten wird. Weitere Informationen zu den Touren und die Anmeldung gibt’s hier: https://www.akbw.de/baukultur/26-tag-der-architektur-2021/touren/ludwigsburg.html.

Auch das Ludwigsburg Museum hat ein kleines Programm zum Tag der Architektur: Hier könnt ihr das „Mikrofonhaus“ an der Sternstraße besichtigen. Um 14 und um 15 Uhr führt der Architekt Hans Becker durch das außergewöhnliche Architekturprojekt und erzählt, wie es entstanden ist. Vielleicht ist das die Zukunft? Auch hierfür muss man sich zuvor anmelden. Weitere Informationen findet ihr unter https://bit.ly/35Dn2VH.

Maike Müller | Public Relations | WilhelmGalerie
Bild Lily LaVie Photo | Public Relations | WilhelmGalerie