Blüba-Ausstellung und Dauerkartenvorverkauf in der WilhelmGalerie

Das Barock blüht auch im Einkaufszentrum

Im März wird die Gartensaison eröffnet. Seit dem 6. November ist das Blühende Barock geschlossen und befand sich im verdienten Winterschlaf. Aber, der Winter ist bald vorbei, die Blumen sprießen wieder und am 16. März können die Besucher wieder in den barocken Garten spazieren.

Bevor es im Blühenden Barock losgeht, erblüht am 19. Februar erst mal die WilhelmGalerie. Der Garten und Landschaftsbauer g3 garten.grund.gailing aus Bietigheim-Bissingen bringt den Frühling ins Einkaufscenter.

Nicht zum ersten Mal findet die Ausstellung mit Dauerkartenvorverkauf auf der Aktionsfläche in der WilhelmGalerie statt. Nicht zum ersten Mal erfreuen sich die Besucher an bunten, frühlingshaften Pflanzen. 2018 gibt es allerdings ein neues Konzept: Statt eckiger Holzpodeste findet eine organisch geformte Landschaft von mehreren Pflanzquartieren aus Cortenstahl ihren Platz zwischen den Shops.

Damit es ordentlich bunt wird, werden diese mit tausenden Frühlingsblühern bepflanzt und im größten Podest verwurzelt die Firma Campo Verde/Häussermann zwei Zierapfel-Bäume. Das Blühende Barock hat der WilhelmGalerie zusätzlich ein Wasserbecken, Bänke, eine Efeuwand und verschiedene Palmen ausgeliehen. Ein wahrhaft royaler Indoor-Park!

Darum wird er auch gekrönt von einer riesigen Stahlkrone, die, von Buchsblättern gesäumt, an der Decke über der Aktionsfläche angebracht wird.

Ab dem 25. Februar geht es dann so richtig los und die zwei Kassenhäuser des Blühenden Barocks werden eröffnet. Bis zum 15. März können Sie dort, bei der Sonderverkaufsstelle der WilhelmGalerie, gemütlich in der Innenstadt Dauerkarten erwerben (Montag bis Samstag, von 9.20 bis 20 Uhr). Das Blumenparadies in der WilhelmGalerie ist noch bis zum 18. März zu besichtigen.

Kommen Sie vorbei und genießen Sie in der WilhelmGalerie einen kleinen Vorgeschmack auf den Frühling und die Schönheit des Blühenden Barocks.

 

Text Maike Müller | Public Relations | WilhelmGalerie
Bild Public Relations | Blühendes Barock Ludwigsburg