Ferienworkshops für Kinder bei der Kunstschule Labyrinth

Die Sommerferien stehen vor der Tür – ab dem 29. Juli ist schulfrei bis zum 11. September. Aber das heißt noch lange nicht, dass man das Köpfchen nicht anstrengen sollte. Die einen lesen darum am Stand ein spannendes Buch, die anderen besuchen Museen in den Ferienorten. Aber auch in Ludwigsburg können Kinder einiges lernen. Bei den Sommerferienworkshops der Kunstschule Labyrinth.

So richtig kreativ geht es hier zu: Es wird gebastelt, gemalt und gestaltet. In zahlreichen Workshops, die über die Ferien verteilt stattfinden, ist für Kinder aller Altersgruppen etwas dabei. Viele Workshops finden auch Ende August statt, damit auch die jungen Urlaubsrückkehrer kreativ werden können.

Die Anmeldung für die Kurse, die am 30. August starten, endet am 1. August. Im Kurs „Ahoi“ können Kinder ab 6 Jahren dann zum Beispiel plastisches Gestalten üben und alles bauen, was sie sich vorstellen und was schwimmen kann. In einem anderen Workshop für Kinder zwischen 10 und 14 Jahren geht’s um Superheldinnen und Superhelden. Natürlich gibt es noch viele weitere Workshops, die entweder in Ludwigsburg oder Bietigheim-Bissingen stattfinden, zu entdecken.

Schaut doch mal auf die Website, dort findet ihr auch mehr Informationen zur Anmeldung: https://kunstschule-labyrinth.ludwigsburg.de/sommerferienworkshops#.

Maike Müller | Public Relations | WilhelmGalerie
Bild Lily LaVie Photo | Public Relations | WilhelmGalerie