Herbstferien in Ludwigsburg

Wenn die Bäume sich verfärben, die ersten Blätter herunterrieseln und es langsam kühler wird, ist wieder Ferienzeit! Einige nutzen die freie Woche nochmal, um dem raueren Wetter zu entfliehen. Andere bleiben daheim und genießen die bunten Wälder und gemütlichen Couch-Abende.

Von 28.-31. Oktober gehen die Ferien dieses Jahr – der facto sind sie wegen des Feiertages am 1. November aber dennoch über eine Woche lang. Genug Zeit also, sich mit den schönen Seiten des Herbstes zu beschäftigen. Was hat Ludwigsburg also im Angebot?

Herbstferienworkshops für Kinder

Für Kinder aller Altersklassen bieten verschiedene Veranstalter auch im Herbst tolle Ferienworkshops an. Wie wäre es zum Beispiel mit einem eigenen Trickfilm zum Thema Klima? Oder einem Pferdeerlebnis? Oder, oder, oder,… Alle Termine und Informationen zur Anmeldung finden Sie unter https://www.ferienspass-ludwigsburg.de/veranstaltungen.

Spazieren, Wandern und genießen

In der Gegend um Ludwigsburg können Sie herrliche Herbstspaziergänge machen. Eine Runde zwischen bunten Bäumen und Schlösschen am Monrepos ist Beispielsweise immer großartig.

Immer schön ist natürlich auch der Ausflug ins Blühende Barock, wo die tollen Kürbisskulpturen noch bis 3. November zu bestaunen sind und die Bäume den Garten in einen farbenprächtigen Ort verwandeln.

Halloween feiern

Wenn es auf das Ende des Monats zugeht, ist natürlich auch wieder Halloween! Dann heißt es „Süßes sonst gibt’s Saures“ – Kinder wie Erwachsene haben dann viel Spaß daran, sich zu verkleiden und sich gruselige Snacks für eine Party auszudenken. Für Kostüme, Deko und alle Zutaten für den Monstersnack, können Sie sich in der WilhelmGalerie inspirieren lassen.

Egal, was Sie tun – die WilhelmGalerie wünscht Ihnen und Ihrer Familie tolle Ferien!

Maike Müller | Public Relations | WilhelmGalerie
Bild Lily LaVie Photo | Public Relations | WilhelmGalerie

CastingShow Ludwigsburg

Mehr erfahren!