Kastanienbeutelfest in Ludwigsburg

Es ist endlich wieder da: Das traditionelle Kastanienbeutelfest in Ludwigsburg – mitsamt verkaufsoffenem Sonntag! Am 10. Oktober könnt ihr den großen Herbstspaß in der Innenstadt genießen.

Um 11 Uhr öffnet der Kunst- und Genussmarkt seine Tore. Auf dem Arsenal- und dem Rathausplatz könnt ihr dann bis 18 Uhr stöbern, Schätze und Köstlichkeiten entdecken. Um 13 Uhr öffnen auch die Ludwigsburger Läden und freuen sich, euch ebenfalls bis 18 Uhr zum herbstlichen Shopping begrüßen zu dürfen – auch in der WilhelmGalerie freuen sich die Shops und haben besondere Angebote für euch.

An diesem Tag können sich die Ludwigsburger, deren Spitzname „Kastanienbeutel“ schon die Passion für das besondere Buchengewächs preisgibt, richtig austoben. Das zugehörige Fest hat eine lange Tradition, an deren Anfang, wie sollte es anders sein, die Kastanie steht.

Schon im 18. Jahrhundert nahm David Friedrich Beutel seine Aufgabe als Aufseher der Ludwigsburger Alleen sehr ernst. Diese waren nämlich gesäumt von den wertvollen Buchengewächsen, die er gegen junge Diebe verteidigte, damit Tiere, die sich von Kastanien ernähren, im Winter nicht hungern mussten.

Das Fest beruht auf dieser Geschichte – und heute sind genug Kastanien für alle da. Viel Spaß beim Genuss des Herbstanfangs bei diesem großartigen Fest und natürlich beim Kastanien sammeln!

Maike Müller | Public Relations | WilhelmGalerie
Bild Pixabay.com