Die kreative „Mitmach-Maschine“ im Ludwigsburg Museum

Wer hat Lust mitzumachen? Wobei, fragen Sie? Na, bei der Kunst natürlich! Hier wird händisch die Fantasie angekurbelt, die Galerie gedreht und auf die Pauke gehauen. In der „Mitmach-Maschine“ im Ludwigsburg Museum ist alles möglich.

Sie finden, das klingt ein wenig verworren? Genau richtig. Denn die große, begehbare Kunst- und Fantasie-Maschine, die hier ausgestellt wird, ist ein Labyrinth der Kreativität. Von 7. Dezember bis 9. April können Kinder bis 12 Jahre sie in Begleitung eines Erwachsenen besuchen – und mitmachen.

Konkret bedeutet das: Sie schieben die drehende Galerie an, programmieren eine Rhythmusmaschine selbst, Legen Murmeln auf die Murmelbahn und und und. Das Mitmachen auf diesem kunstvollen Abenteuerspielplatz ist ein Erlebnis für alle Sinne. Sie können sich sicher sein: Hier kommen nicht nur die Kinder auf ihre Kosten.

Nicht nur Kreativität wird angeregt, es wird auch gelernt. Dadurch, dass die Kinder selbst Hand (und Fuß) anlegen, sehen sie, wie bestimmte Dinge zusammenhängen und erkennen Mechanismen. Das macht unheimlich viel Spaß.

Also: Nicht verpassen! Mehr Informationen finden Sie unter ludwigsburgmuseum.ludwigsburg.de

Maike Müller | Public Relations | WilhelmGalerie
Bild Lily LaVie Photo | Public Relations | WilhelmGalerie