Es ist wieder Kürbisausstellung in Ludwigsburg

Ist es schon wieder soweit? Oh ja! Am 27. August startet die weltgrößte Kürbisausstellung in die nächste Runde. Der Herbst beginnt zwar erst im September, aber warum sollte man nicht schon etwas früher darauf einstimmen? Immerhin haben sich in Ludwigsburg und Umgebung darauf schon alle gefreut.

Die Ausstellung und das zugehörige Rahmenprogramm mit Wettbewerben und gemeinsamem Kürbisschnitzen sind Tradition in der Barockstadt – und doch jedes Jahr ein bisschen anders. 2021 könnt ihr bis zum 5. Dezember Kürbis-Kunstwerke bestaunen. Das Thema führt uns hinab in die Tiefen des Ozeans. Im Schlossgarten entsteht eine bunte, aufregende Unterwasserwelt mit Quallen, Haien, Meerjungfrauen und sogar Spongebob Schwammkopf.

Auch neu ist, dass die Ausstellung im Rahmen der „Traumpfade“ ab dem 30. Oktober in großen Teilen beleuchtet wird. Das wird die Unterwasserwelt sicher nochmal komplett verändern. Natürlich lädt die Kürbisausstellung im BlüBa während des ganzen Zeitraums auch wieder mit Delikatessen zum Verweilen ein und viele der beliebten Events werden erneut für Begeisterung sorgen.

Hier könnt ihr euch vor eurem Besuch über die aktuelle Lage und das Programm informieren: https://www.blueba.de/de/kuerbisausstellung.html.

Maike Müller | Public Relations | WilhelmGalerie
Bild Lily LaVie Photo | Public Relations | WilhelmGalerie