Beim „Oststadtzirkus“ laden junge Artisten zur Reise in der Karlskaserne

Seit einigen Jahren ist der Oststadtzirkus eine feste Größe beim KulturWelt e.V. Ludwigsburg. Jedes Jahr mit einem neuen Motto, begeistern hier junge Zirkusartisten die Zuschauer, mal im Weltall, mal am Mississippi.

Der KulturWelt e.V. fördert und pflegt die Musik- und Theaterkunst in Ludwigsburg und kümmert sich vor allem um junge Menschen. Der Oststadtzirkus ist eine Kooperation des Vereins mit der Kinder- und Jugendförderung Ludwigsburg.

Auch in diesem Jahr gehen die jungen Artisten auf‘s Ganze. Auf der kleinen Bühne der Karlskaserne treten die Kinder des Oststadtzirkus am 11. und 12. April, jeweils um 18.00 Uhr, auf. Dieses Jahr gehen sie mit den Besuchern auf Kreuzfahrt. „Die MS Oststadt auf großer Fahrt“ heißt das Programm.

Es verspricht eine kleine Reise in die große Welt. Der Antrieb: Kreativität, Artistik und Akrobatik. Also steigen Sie ein! Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Für weitere Informationen besuchen Sie kulturwelt-lb.de.


Maike Müller | Public Relations | WilhelmGalerie
Bild Lily LaVie Photo | Public Relations | WilhelmGalerie

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen