Sankt Martin reitet wieder durch Ludwigsburg

Über 1700 Jahre ist es her, dass der heilige Martin von Tours begraben wurde. Am 11. November 397 ist das gewesen – also wurde der 11. November zum Martinstag erklärt. Alle, die „Martin“ heißen können sich heute an diesem Tag gleich dreimal freuen: Denn am Martinstag können sie nicht nur mit ihrer Laterne Spazieren gehen und um 11.11 Uhr den Faschingsanfang feiern, sondern auch ihren Namenstag.

Aber bleiben wir bei Martin von Tours. Er soll zu seinen Lebzeiten besonders großzügig und barmherzig gewesen sein. Er war der dritte Bischof von Tours und lebte in Frankreich. Die Legenden und vor allem um die Mantelteilung bildeten sich kurz nach seinem Tod, wurden aber erst im 19. Jahrhundert in die Feier des Martinstages aufgenommen.

Seitdem laufen Kinder und ihre Eltern und alle die Lust dazu haben an diesem Tag mit ihrer Laterne durch die Straßen. Sie folgen einem Reiter, mit einem ganzen Mantel, den er dann beim Martinsspiel mit einem Frierenden teilen wird.

Auch in Ludwigsburg findet selbstverständlich ein solcher Martinsritt mit Martinsspiel statt. Aufgepasst: Schon am Sonntag, 10. November! Auf dem Marktplatz findet dann um 17.30 Uhr vor der Dreieinigkeitskirche das traditionelle Martinsspiel statt – die Pfadfinder spielen die Geschichte des Heiligen nach.

Danach geht es dem berittenen Martin hinterher zum Laternenumzug durch Ludwigsburg – begleitet vom Posaunenchor der Auferstehungskirche.

Damit Sie und Ihre Kinder dafür optimal ausgestattet sind, können Sie die Laternen selbst gestalten. Das macht Spaß und sieht im Dunkeln besonders toll aus. In der WilhelmGalerie ist heute das Paradies-Gärtchen zu Gast bei den Gesundhaus-Apotheken. Dort können Kinder tolle Laternen basteln. Alle, die es zu diesem Termin nicht schaffen sollten, finden natürlich auch Bastelmaterialien in den Shops des Einkaufscenters.

Die WilhelmGalerie wünscht einen tollen Laternenumzug und natürlich feuerfeste Laternen!

Von Maike Müller | Public Relations | WilhelmGalerie
Bild Lily LaVie Photo | Public Relations | WilhelmGalerie

CastingShow Ludwigsburg

Mehr erfahren!