Sommer-Ausflugstipps in der Region

Sommer-Ausflugstipps in der Region
Die Sommerferien haben begonnen! Viele sind bereits in den Urlaub gereist und der Heimat entflohen. Aber wozu? Immerhin gibt es auch in unmittelbarer Nähe Ludwigsburgs so viele tolle Orte, an denen man die freie Zeit mit Freunden oder der ganzen Familie so richtig genießen kann. Hier drei der vielen Highlights.

Wasserspaß: Breitenauer See
Was braucht man im Sommer? Genau: Abkühlung und viel Wasser. Und wo gibt es das? An einem wunderschönen See – dem Breitenauer See. Gerade mal knapp über eine halbe Stunde fährt mit dem Auto an das rund 4 km² großes Hochwasserstaubecken.
Umgeben von Weinbergen können Sie hier schwimmen, segeln, surfen, angeln – oder einfach nur entspannen und die zahlreichen Freizeitangebote des Erholungsgebiets nutzen.

Mehr Informationen finden Sie unter www.seen.de/breitenauer-see.

Kulturerlebnis: Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen
Eine Zeitreise in gerade mal einer Stunde: Von Ludwigsburg aus können sie so schnell in die Vergangenheit reisen. Genauer gesagt nach Wackershofen. Das Hohenloher Freilichtmuseum zeigt hier, wie der Alltag der Menschen früher aussah – ohne Strom, Telefon oder gar Internet.
In rund 70 historischen Gebäuden aus den unterschiedlichsten Regionen Württembergs, können Sie das Leben der Vergangenheit entdecken. Die ältesten Häuser sind fast 500 Jahre alt, die jüngsten aus dem 20. Jahrhundert. Ein spannender Querschnitt durch die Zeit – und für Kinder gibt es ein tolles Ferienprogramm!

Mehr Informationen finden Sie unter www.wackershofen.de/museum

Naturabenteuer: Schwäbischer Wald
Mit dem Auto ist man in nicht mal einer Stunde in einem der schönsten Waldgebiete des Landes – mit zahlreichen Freizeitmöglichkeiten, verschiedensten Wanderwegen und einer historischen Waldbahn.
Gerade zu Fuß ist die ganze Familie hier gut unterwegs; die thematisch ausgewählten Pfade sind besonders empfehlenswert. So können Sie auf den Bergbaupfad beispielsweise durch die Spiegelberger Stollengeschichte reisen oder auf dem Walderlebnispfad „Tännli“ Gschwend bis zum Märchenwald klettern und spazieren. Grade für Kinder ein absolutes Abenteuer!
Aber das ist noch lange nicht alles, was Sie hier tun können: Seen, Schluchten, Pflanzenwelten, …

Mehr Informationen finden Sie unter www.schwaebischerwald.com.


Maike Müller | Public Relations | WilhelmGalerie
Bild | pixabay|

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen